Auktionsverlauf der Herbst-Auktion

Auktionsbeginn: 09.11.2017
Auktionsende: 11.11.2017
Vorbesichtigung: 30.10.2017 bis 08.11.2017
Über 2800 Positionen Kunst- & Antiquitäten, darunter ca. 600 Gemälde/Zeichnungen kommen zum Aufruf.

Vorbesichtigung: 30.10.2017 bis 8.11.2017 täglich von 10-18 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen). Besichtigung eingeschränkt auch an den Auktionstagen ab 10 Uhr möglich!

 
Graphik (Städteansichten, Landkarten) 09.11.2017 ab 15:00 Uhr 1 - 51
Graphik (Altmeister) 52 - 93
Graphik (19./20. Jh.) 94 - 194
Moderne Graphik 195 - 358
Schmuck, Kleinuhren 10.11.2017 ab 11:00 Uhr 359 - 515
Silber, Versilbertes 516 - 628
Porzellan, figürliches Porzellan ab 12:30 Uhr 629 - 964
Glas 965 - 1056
Steingut, Fayencen, Keramik 1057 - 1117
Bierkrüge 1118 - 1154
Spielzeug ab 15:30 Uhr 1155 - 1241
Militaria, Abzeichen, Orden, Waffen 1242 - 1293
Varia 1294 - 1575
Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle 11.11.2017 ab 11:00 Uhr 1576 - 1690
Gemälde 1691 - 2178
Skulpturen, Figuren, Schnitzereien ab 14:30 Uhr 2179 - 2356
Religiöse Kunst, Volkskunst 2357 - 2516
Kleinmöbel, Großuhren, Lampen ab 16:30 Uhr 2517 - 2651
Möbel 2652 - 2739
Teppiche 2740 - 2828